Skythe

95,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Produktbeschreibung

Als Skythen im engeren Sinn wird ein iranisches Nomadenvolk bezeichnet, das ab dem 7. Jahrhundert v. Chr. in Südrussland und der Ukraine bis zum Dnjepr ansässig war. Im weiteren Sinn wird der Begriff jedoch auch für alle Reiternomaden verwendet, die im 1. Jh. v. Chr. in den eurasischen Steppengebieten zwischen dem Jenissej und der Pannonischen Tiefebene lebten und eine ähnliche Kultur hatten. Zu diesen skythischen Völkern gehören Saken, Sarmaten, sowie die Vertreter kleinerer sibirischer Kulturen (Tagar, Pazyryk). (Quelle: Wikipedia)

Unser Skythenbogen ist den damaligen Bögen der alten Nomadenvölkern nachempfunden. Die Wurfarmenden weisen die charakteristischen Krümmungen auf. Der gesamte Bogen ist aus Fiberglas, mit Echtleder überzogen. Die Außenseite der Wurfarme ist mit einer schönen Lederwickelung versehen.

Der Bogen ist erhältlich in den Stärken 20 bis 50#. Für Liverollenspieler empfehlen wir eine Stärke von max. 30#.


Sehnenlänge: 115 cm

Bogenlängen gespannt: 121 cm

Bogenlänge entspannt: 132,5 cm

Auszugslänge: maximal 30 Zoll (ca. 76 cm)


Die Farbgebung der Bögen ist variabel, es kann also zu Abweichungen zwischen Artikelfoto und tatsächlich erhaltener Ware kommen. Wir bitten deshalb im Vorfeld um einen Hinweis, welche Farbgebung Sie bevorzugen, um die Verfügbarkeit abprüfen zu können.

Bitte bei der Bestellung die gewünschte Pfundstärke angeben!